Stille Nacht, heilige Nacht mit vereinten Kräften

In diesem Jahr wird es am zweiten Weihnachtsfeiertag sehr viel stiller in Ammerthal sein, als uns das allen lieb ist. Schon seit langem ist klar, dass das Jahreskonzert der Ammerthaler Blaskapelle nicht stattfinden wird. Sowohl die Musiker der Nachwuchskapelle, als auch der Konzertkapelle durften seit Wochen nicht mehr zusammenkommen, um zu proben.

So wie uns Ammerthalern geht es vielen anderen Blaskapellen, unter anderem auch dem Musikverein Vilseck. In Vilseck ist ebenfalls jedes Jahr am 26.12. das Konzert in der Pfarrkirche.

So leicht wollten wir uns aber nicht geschlagen geben und so spielten über 50 Musiker aus beiden Vereinen zuhause ihre Stimmen ein und ein kleines Team aus beiden Orten setzte diese dann zu folgendem Gesamtkunstwerk zusammen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Lied, ohne das Weihnachten einfach nicht komplett wäre.